Tagged with Tweetup

Buch/E-Book “All You Tweet Is Love”: Tweetups in Kultureinrichtungen

Als die Münchner Kulturkonsorten uns wegen eines Beitrags zu einem geplanten Buch/E-Book über Tweetups in Kultureinrichtungen anfragten, haben wir ohne Zögern zugesagt. Schließlich haben wir im Oktober 2011 gemeinsam an ihrem Tweetup im Münchner Residenzmuseum teilgenommen und sind seitdem eine lange Strecke Tweetup-Weges gemeinsam gegangen. Da wurde es Zeit, die Erfahrungen, die OrganisatorInnen und Kultureinrichtungen … Weiterlesen

KultUp (10) im Linden-Museum Stuttgart: Info-Chronik

Nicht erst am Tag des Events öffnet KultUp Twitterern die Türen der Kultureinrichtungen und den Kultureinrichtungen den Weg in den digitalen Raum. Schon rund zwei Wochen vorher twittern wir täglich interessante Infos rund um den bevorstehenden Kultur-Tweetup. Wer nichts verpassen oder jetzt erst einsteigen möchte, findet hier unsere Info-Chronik zum KultUp (10) im Linden-Museum Stuttgart … Weiterlesen

KultUp goes Twittwoch

Der nächste Twittwoch Rhein-Main, der am Mittwoch, den 22. Mai 2013 an der Hochschule für Gestaltung Offenbach stattfindet, steht ganz im Zeichen der Kultur. Klar, dass wir da nicht fehlen dürfen. Das Thema des Abend lautet denn auch ganz schlicht und ergreifend „Social Media für Kunst & Kultur“. Außer Ulrike Schmid, werden auch noch Daniela … Weiterlesen

KultUp (8) im Theater Heilbronn: Info-Chronik

Nicht erst am Tag des Events öffnet KultUp Twitterern die Türen der Kultureinrichtungen und den Kultureinrichtungen den Weg in den digitalten Raum. Schon zwei bis drei Wochen vorher twittern wir täglich interessante Infos rund um den bevorstehenden KultUp. Wer nichts verpassen oder jetzt erst einsteigen möchte, findet hier unsere Info-Chronik zum KultUp (8) im Theater … Weiterlesen

Das Märchen von KultUp und dem hr-Sinfonieorchester

Es waren einmal zwei twitternde Kultur- und Musikliebhaberinnen, die ausgezogen waren, mit ihren Freundinnen und Freunden Kultureinrichtungen zu besuchen und über das, was sie dort sahen und erlebten zu twittern. Die Schar von Gleichgesinnten sammelte sich in der Kultur-Tweetup-Gemeinschaft @KultUp, und nachdem ihre Reise sie bereits durch einige Museen geführt hatte, fand das KultUp-Team es … Weiterlesen

Stadtarchiv Speyer zum KultUp: 317 Tweets sprechen für sich

Über Feedback aus Sicht der veranstaltenden Kultureinrichtung freuen wir uns nach einem KultUp immer besonders, zumal die Frage „Was bringt ein Tweetup für die Kultureinrichtung?“ von niemandem glaubwürdiger beantwortet werden kann als von diesen selbst. Für das Stadtarchiv Speyer hat Dr. Joachim Kemper folgendes positives Fazit gezogen: „Wir danken Ulrike Schmid und Birgit Schmidt-Hurtienne vom Frankfurter … Weiterlesen

KultUp (7) im Stadtarchiv Speyer – Von Urkunden und Pizzakartons

KultUp (7) im Stadtarchiv Speyer – Von Urkunden und Pizzakartons

Am 22. November 2012 fand im Rahmen der Tagung „Offene Archive?“ der siebte KultUp im Stadtarchiv Speyer statt. Dieser Tweetup war in zweierlei Hinsicht ein Experiment: Er war der erste KultUp, der außerhalb Frankfurts stattfand, und der erste Tweetup der als Rahmenprogramm einer Tagung veranstaltet wurde. Unser Ziel bei diesem KultUp war, den tagenden Archivarinnen … Weiterlesen

KultUp (7) zu Archivalien der ehemaligen Reichsstadt Speyer

KultUp (7) zu Archivalien der ehemaligen Reichsstadt Speyer

Offene Archive? Unter diesem Titel tagen vom 22. bis 23.11. 2012 in Speyer Archivare, um über den Einsatz der sozialen Medien im Archivwesen zu debattieren (Hashtag: #archive20). Die Veranstalter, darunter als Gastgeber die Abteilung Kulturelles Erbe der Stadt Speyer (Stadtarchiv), hoffen, dass das im Titel formulierte Fragezeichen in absehbarer Zeit gestrichen werden kann. Im Rahmenprogramm … Weiterlesen

KultUp (6) im Städel Museum – Twittern im Dunkeln

KultUp (6) im Städel Museum – Twittern im Dunkeln

Um die dunkle Seite der Romantik ging es am Donnerstag, den 25. Oktober 2012, beim 6. KultUp im Frankfurter Städel Museum. Zu sehen, zu bestaunen und zu „betwittern“ gab es die Ausstellung „Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst“. Der Tweetup eröffnete den Community-Abend, den das Städel Museum für seine treuen Facebook-Fans und Twitter-Follower organisiert … Weiterlesen